Playerunknown’s Battlegrounds: Monatsupdate verschoben

Playerunknown's Battlegrounds: Monatsupdate verschoben (1)

 

QUELLE: BRENDAN „PLAYERUNKNOWN“ GREENE

 

 Aufgrund von Serverproblemen in den vergangenen Wochen, schlägt das neue Update zum Spiel erst Anfang August auf. Dazu gibt es weitere frische Infos.

In den letzten Wochen hatte Playerunknown’s Battlegrounds mit Serverproblemen zu kämpfen, deren Behebung die Ressourcen von Entwickler Bluehole bindet. Aus diesem Grund wurde das für Ende Juli geplante Monatsupdate auf den dritten August verschoben. Das Studio gab den Schritt auf Twitter bekannt.

TWITTER:

Due to the client crash issue we are dealing w/ in the internal build, we need to push the monthly update by 1 week to Aug 3rd. Apologies.

 

 

 

Noch sind nicht alle Veränderungen und Extras verraten worden, die mit dem Update erschienen sollen, doch das Update wird neue First-Person-Server beinhalten. Diese werden zu den bisher verwendeten Servern hinzugefügt, damit niemand gezwungen sein wird, in First-Person zu spielen. Zusätzlich will man die Ego-Perspektive weiter verbessern.

Quelle: www.pcgames.de
Categories Uncategorized
Views 710