Im neuen Story-DLC zum Hero-Shooter Battleborn lassen sich in guter Gearbox Software Manier viele Easter Eggs finden. Eines davon verrät etwas zu ihrem nächsten Titel: Borderlands 3.

Wer in Battleborn etwas genauer hinsieht, findet immer wieder das ein oder andere Easter-Egg. Der neuste Story-DLC beinhaltet mehr als nur eine kleine Anspielung. In ihm lässt sich der Name Promethea finden. Das könnte der Name des Schaplatzes von Borderlands 3 sein. Im Borderlands-Universum ist Promethea ein Planet auf dem die Firma Atlas Alientechnologie gefunden hat. Dieser Planet soll noch härtere und schwierigere Lebensbedingungen haben als Pandora, der Hauptschauplatz der Borderlands-Spiele. Das muss schon etwas heißen, da Pandora dafür bekannt ist, zum Großteil von Psychopathen, skrupellosen Mördern und tödlichen Monstern bewohnt zu sein.

Im ersten Borderlands lässt sich auf der T-Bone Junction ein Schild finden mit der Aufschrift »… at least you’re not on Promethea!« (Wenigstens seid ihr nicht auf Promethea!). Das könnte an das Ende von Borderlands 2 anschließen. Weiter lesen auf Gaming News Time

Published
Views 1044

Comments

No Comments

Schreibe einen Kommentar